Wie wird mit den Daten meines Kindes umgegangen?

Manuel

Letztes Update: vor 8 Monaten

Datenschutz hat bei uns höchste Priorität! Deswegen verkaufen wir keine Daten an Dritte oder ähnliches! Wir fragen Ihr Kind bei der Registrierung lediglich nach zum Zweck der App-Nutzung relevanten Informationen. Diese wären der User-Name, das Alter (nur die Stufe, nicht das Geburtsdatum), das Bundesland, die Schule und die E-Mail-Adresse zur Bestätigung. Diese Daten können nur wir Betreiber sehen aber kein anderer User unserer Plattform oder Dritte.

War dieser Artikel hilfreich?

0 von 0 mochten diesen Artikel

Brauchen Sie weiterhin Hilfe? Kontaktieren Sie uns!